Demo "#FREEUYGHUR - für die Menschenrechte der Uighuren"

antira  antirep  demo  internationales  kinder  politik  uni 

Samstag, 22.02.2020
11.00 Uhr
[M]Stadtbücherei, Poststraße 15

Unsere erste Aktion steht an. Es wird eine Demo in Heidelberg zu der Lage der Uiguren in China sein. Wieso gerade dazu fragt ihr euch? Weil es unserer Meinung nach der größte Bruch mit den Menschenrechten seit dem zweiten Weltkrieg ist!

Über Rise for Justice: Ist unsere Welt gerecht? Die Antwort ist: NEIN.

Wir Menschen haben sie zu einem Ort des Unrechts gemacht! Indem wir einander unterdrücken und vorallem indem wir den Unterdrückern keinen Einhalt gebieten.

Dieses Projekt - Rise for justice - will das ändern. Wir wollen aufstehen gegen die Tyrannen. Wir wollen den Unterdrückten eine Hand reichen - mit den Mitteln, die wir als frei lebende Individuen in einem Rechtsstaat haben!

Jede einzelne Person, die ebenfalls ihre Stimme gegen Unrecht erheben will ist herzlich willkommen, sei es dass sie nur an unseren Aktionen wie Demonstrationen, Kundgebungen, Infoveranstaltungen teilnimmt oder aktiv teil werden will im RFJ-Team!

#TogetherWeRise

Organisator*innen: Rise for justice - ein Credo für uns. Wir, das sind Studenten, die sich dazu entschlossen haben aufzustehen und Ungerechtigkeit anzuprangern und uns ihr so entschieden entgegenzustellen!

https://www.facebook.com/rfjgermany/ https://www.instagram.com/riseforjustice_de/

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.