Jahrestage auf sofo-hd.de

Am 6.12.2019...

  • ...vor 47 Jahren – 6.12.1972:

    Eine Veranstaltung zum Thema „Innenpolitische Situation und Kampf gegen den braunen Bund Freiheit der Wissenschaft“ in der Neuen Universität wird auf Weisung des baden-württembergischen Kultusministers unter Einsatz von ca. 1100 Polizisten unterbunden.

  • ...vor 96 Jahren – 6.12.1923:

    Erwerbslosenunruhen in Heidelberg. Ansturm von Kommunisten auf das Rathaus. Schießerei auf dem Marktplatz.

  • ...vor 19 Jahren – 6.12.2000:

    In Nizza tagen die Regierungschefs der EU. Um die Proteste zu behindern, wird der Schengen-Vertrag außer Kraft gesetzt. Dennoch kommt es zu Protesten von 90000 Menschen, gegen die von 15000 PolizistInnen Tränengas eingesetzt wird. Dieses gelangt in die Lüftung des Konferenzzentrums, so dass Präsident Chirac während seiner Eröffnungsansprache Hustenanfälle bekommt.

  • ...vor 24 Jahren – 6.12.1995:

    Der Bundestag genehmigt die Stationierung von 6000 Bundeswehrsoldaten in Kroatien; damit wird das Rühe-Diktum, nachdem deutsches Militär nie wieder marschieren darf, wo einst die Nazi-Wehrmacht gewütet hat, nach wenigen Jahren entsorgt.

  • ...vor 27 Jahren – 6.12.1992:

    „Asyl-Kompromiss“: Die SPD stimmt der de-facto-Abschaffung des Asylrechts durch CDU/CSU zu. Am 26.5. des Folgejahres wird die Verfassungsänderung im Bundestag durchgestimmt.

  • ...vor 96 Jahren – 6.12.1923:

    Einige Arbeiter der Fuchs'schen Waggonfabrik in Heidelberg werden mit der Begründung entlassen, sie hätten an Demonstrationen gegen die weitverbreitete Erwerbslosigkeit teilgenommen. In der Folge kommt es zu Unruhen in der Stadt.


Jahrestage für . .


Wir sammeln Jahrestage entweder mit Bezug auf Heidelberg oder von generellem Interesse für linksorientierte Menschen. Rohdateien pflegen wir in einem subversion Repository getrennt nach Themen (d.h., wer will, kann den Heidelberg-Kram auch ignorieren und nur die linken Sachen haben). Wir freuen uns, wenn Menschen mitsammeln wollen und geben dazu gerne Schreibrechte.