Jahrestage auf sofo-hd.de

Am 20.8.2019...

  • ...vor einem Jahr – 20.8.2018:

    Der niederländische Hacker Arjen Kamphuis verlässt ein Hotel in Bodø (Norwegen), nimmt jedoch nicht wie geplant den Zug nach Trondheim – sondern verschwindet. Seine Mobiltelefone werden 10 Tage später für kurze Zeit und mit deutschen SIM-Karten in Stavanger eingeschaltet, während Mitte September ein Kajak mit einigen seiner Habseligkeiten 50 km von Bodø entfernt aus dem Meer gezogen wird. Da Kamphuis unter anderem mit Wikileaks zusammengearbeitet hatte, schießen Spekulationen über Geheimdienstverwicklungen ins Kraut.

  • ...vor 72 Jahren – 20.8.1947:

    Nach 139 Verhandlungstagen endet in Nürnberg der NS-Ärzteprozess. 23 Menschen aus dem deutschen Medizinapparat waren wegen Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Mitgliedschaft in Nazi-Organisationen angeklagt, so etwa die Ravensbrücker KZ-Ärztin Herta Oberheuser, der Chef des Wehrmachtssanitätswesens Siegfried Handloser oder Reichsärztekammer-Leiter Kurt Blome. Obwohl bereits 1938 30000 ÄrztInnen im NS-Ärztebund organisiert waren, sind die 16 Verurteilungen die letzten, die in Westdeuschland wegen Nazimedizin ausgesprochen werden.

  • ...vor 77 Jahren – 20.8.1942:

    Roland Freisler wird Vorsitzender des „Volksgerichtshofs“ und definiert im Folgenden den Begriff der bluttriefenden Willkürjustiz neu.

  • ...vor 623 Jahren – 20.8.1396:

    Tod von Marsilius von Inghen, dem ersten Rektor der Universität. Leichenfeier im Chor der Heiliggeistkirche. Seine Bibliothek geht als Geschenk an die Artistenfakultät.


Jahrestage für . .


Wir sammeln Jahrestage entweder mit Bezug auf Heidelberg oder von generellem Interesse für linksorientierte Menschen. Rohdateien pflegen wir in einem subversion Repository getrennt nach Themen (d.h., wer will, kann den Heidelberg-Kram auch ignorieren und nur die linken Sachen haben). Wir freuen uns, wenn Menschen mitsammeln wollen und geben dazu gerne Schreibrechte.