Kampf um das Erinnern - 3 Kurzfilme zur NS-Gedenkarbeit

    antifa  bildung  frieden  geschichte  internationales  lehramt  politik 

    Donnerstag, 02.07.2015
    20.00 Uhr

    EINLADUNG ZUR KOOPERATIONSVERANSTALTUNG ZWISCHEN CAFÉ FREISPRUNG UND LEHRAMTSCAFÉ

    "Kampf um das Erinnern" - 3 Kurzfilme zur NS-Gedenkarbeit Wann: Donnerstag, 02.07.2015, 20.00 Uhr Wo: Keller des Instituts für Bildungswissenschaft, Akademiestr.3, HD (Eingang durch den Hof)

    Wozu eigentlich Gedenken? Wie ist eine aktive Gedenkarbeit heutzutage möglich? Und wer gestaltet diese? Diesen Fragen widmet sich die Kooperationsveranstaltung mithilfe dreier Kurzfilme mit anschließender Diskussion.

    Dargeboten werden folgende Kurzfilme: - "Gedenkstätten in Baden-Württemberg", ein Filmprojekt der Stuttgarter Hochschule der Medien - "Stolpersteine - Gunter Demnig", eine Produktion des SWR - "Let's block" von Marlina Malinowa, 2014


    Vorschau: 09.07.15 Buy Buy St.Pauli in Anwesenheit eines beteiligten Filmschaffenden.


    Liebe Grüße Johann, Lena und Sophia

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.