Von Spitzeln und wie wir uns wehren Vortrag über den Heidelberger Spitzelskandal

    antifa  antirep  bildung  uni  vortrag 

    Dienstag, 14.05.2013
    19.30 Uhr
    [M]Neue Uni, Uniplatz

    die Enttarnung des Polizeispitzel Simon Bromma aka Simon Brenner liegt nun schon rund zweieinhalb Jahre zurück. Was für uns diejenigen, die von dem massiven Grundrechtsentzug betroffen waren, noch lange ein sehr präsentes Ereignis sein wird ist, kennen viele nur vom hörensagen. Wir haben uns daher entschieden nochmal in Heidelberg einen Vortrag darüber zu veranstalten. Dieser findet statt:

    Dienstag, 14.05.13 20:00 Uhr, Neue Uni Hörsaal 3

    Der Polizist Simon Bromma hatte sich unter dem Tarnnamen Simon Bromma als vermeindlicher Student in Heidelberg eingeschrieben und über rund neun Monate hinweg alles, was er irgendiwe der linken Szene zurechnen konnte sowie das private Umfeld ausspioniert. Im August 2011 haben sieben Betroffene eine Forsetzungsfeststellungsklage gegen den Einsatz eingereicht.

    Für nach der Enttarnung hergezogene wird dies eine gute Möglichkeit über den Spitzelskandal informiert zu werden und für Betroffene gibt der Vortrag eine Möglichkeit den aktuellen Stand der Klage mitzubekommen und nochmal in Austausch zu treten.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.