Tag gegen Rechts

antifa  antira  film  geschichte  theorie  ustaph  vortrag 

Freitag, 27.01.2012
14.00 Uhr
Alte PH, Keplerstraße 87

Zum Jahrestag der Auschwitzbefreihung findet an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg der Tag gegen Rechts statt. Bis in den Abend gibt es ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Workshops, Filmen und Diskussionen. Dabei wird versucht möglichst viele thematische Facetten zu beleuchten: - Aktualität des Themas - Aufklärung über regionale faschistische Umtriebe - Analysen zu Rassismus - Heidelberg im Nationalsozialismus

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.