Antirassismusarbeit in Heidelberg, Vol. II

    antira  antirep  lokal  uni 

    Freitag, 03.07.2020
    18.00 Uhr
    Online oder Migration Hub Heidelberg (DAI Makerspace, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg)

    Kein Schlussstrich - Antirassismusarbeit in Heidelberg, Vol. II

    Wir müssen dranbleiben! Daher laden wir euch zu einem nächsten Treffen am Freitag den 3. Juli um 18 Uhr ein!

    Liebe BIPOC aus Heidelberg, liebe solidarische Freund*innen,

    unser erstes Treffen “Antirassismusarbeit in Heidelberg - Wir machen weiter” vom 5. Juni liegt nun schon wieder eine Weile zurück. Keine Sorge, wir haben euch nicht vergessen! #KeinSchlussstrich, es gibt weiter viel zu tun!

    In der Zwischenzeit haben wir die Ergebnisse für euch zusammengefasst und überlegt, wie es weitergehen kann. Dabei möchten wir, dass Antirassismusarbeit in Heidelberg an den Bedürfnissen von BIPOC orientiert ist und so ehrlicher, sichtbarer und effizienter werden kann.

    Wir müssen also dranbleiben und möchten euch daher zu einem nächsten Treffen am Freitag den 3. Juli um 18 Uhr einladen! Worüber möchten wir auf dem Treffen mit euch sprechen? - Outcomes aus unserem letzten Treffen - Gründung eines antirassistischen Netzwerks? - Planung einer ersten gemeinsamen Aktion - Strategien für Antirassismusarbeit auf kommunaler Ebene in Heidelberg

    Dieses Mal wollen wir uns auch physisch sehen, damit wir uns endlich alle persönlich kennenlernen können. Der Raum ist bisher noch offen, da wir ihn aufgrund von COVID19 von der Anzahl Teilnehmenden abhängig machen. Bitte gebt uns daher bis zum 30. Juni per Mail an heidelberg@migrationhub.network oder auf Facebook Bescheid, ob ihr dabei seid!

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.