Workshop "Veranstaltungen inklusiv gestalten"

bildung  frauen  gesundheit  queer  soziales  stura  treffen  uni 

Donnerstag, 05.12.2019
16.15 Uhr
[M]Campus Bergheim, Bergheimer Str. 58

Wir sind das Team #unsichtbar und wir setzen uns ein für Inklusion. Wir möchten gerne mit Euch einen Workshop starten. Das Motto heißt "Veranstaltungen inklusiv gestalten".

Unser Workshop vereint die Themen Behinderung, Barrierefreiheit und Queerfeminismus mit praktischen Fragen, die auftreten, wenn eine Veranstaltung geplant wird oder sich eine Gruppe zusammenschließt. Wir wollen die Zeit im Workshop für einen Austausch nutzen, wie solche Situationen inklusiv gestaltet werden können. Das heißt, ein Treffen soll für alle zugänglich und angenehm sein. Damit es für jede*n Möglichkeiten zum solidarischen Mitmachengibt!

Ziel ist es Veranstaltungen und Gruppentreffen inklusiv zu denken. Im Workshop werden Checklisten erstellt, mit denen jede*r die Ergebnisse mit nach Hause nehmen kann.

Details zum Workshop:

Wann?

Donnerstag, 5. Dezember 2019 | 16:15-20:00 Uhr

Wo?

Campus Bergheim, Bergheimer Straße 58 | Raum barrierefrei zugänglich

Kostenlose Teilnahme | Snacks und Getränke für Alle!

Kontakt & Anmeldungen an:

E-Mail: team@inklusivstattunsichtbar.de

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.