Vortrag und Begegnung: "Alltag in Russland in Zeiten des Ukrainekonflikts"

    frieden  internationales  politik  uni  vortrag 

    Dienstag, 21.04.2015
    18.00 Uhr
    [M]Katholische Hochschulgemeinde, Neckarstaden 32

    Vom 18.-26.4.2015 besucht eine russische Delegation aus Pereslawl (Partnerstadt von Neckarbischofsheim) die Rhein-Neckar- Region.

    An diesem Abend wird die Referentin ein lebendiges Bild des russischen Alltags besonders untersozialen und sozialpolitischen Gesichtspunkten vermitteln. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zum vertiefenden Dialogund zur Begegnung mit der Delegation. Frau Katharina Martin wird als Dolmetscherin die Veranstaltung begleiten.

    Referentin:Frau Swetlana Starostina, Mitglied der Duma Pereslawl und zuständige Abgeordnete für Sozialpolitik, stellvertretende Geschäftsführerin des Wohltätigkeitsfonds "Sodjestwije".

    Veranstalter:
    • Internationale Kath.Friedensbewegung -- Pax Christi Heidelberg
    • Ökumenische Taize-Gruppeder KHG und ESG Heidelberg
    • Deutsch-Russische Gesellschaft Kraichgau e. V.
    • Freundeskreis Heidelberg-Simferopol e. V.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.