Postnazismus revisited - Das Nachleben des Nationalsozialismus im 21. Jahrhundert

    antifa  bildung  geschichte  theorie  vortrag 

    Mittwoch, 08.05.2013
    19.30 Uhr
    [M]Neue Uni, Uniplatz

    Vortrag und Buchpräsentation mit Stephan Grigat

    Der Band "Postnazismus revisited" versammelt Beiträge, die grundlegende Überlegungen zum Nachleben des Nationalsozialismus in den postfaschistischen Gesellschaften anstellen. Sie setzen sich sowohl mit der modernisierten Vergangenheitspolitik in Deutschland als auch den Erfolgen der FPÖ unter und nach Jörg Haider auseinander. Die Aufsätze beinhalten Gedanken zur Kritik des Postnazismus im Zeitalter des Djihadismus und formulieren eine Kritik am "Islamophobie"-Begriff vor dem Hintergrund der Diskussionen über den norwegischen Attentäter Anders Behring Breivik.

    Weitere Infos unter http://www.antifa-ak.de

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.