Dance, Rebels: Extinction Ravellion

    internationales  party  politik  umwelt  öko 

    Samstag, 16.11.2019
    20.00 Uhr
    Karlstorbahnhof (Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg)

    Zehntausende Menschen haben Anfang Oktober beim Aufstand gegen das Aussterben von Extinction Rebellion in Berlin, London, Amsterdam, New York und weiteren Metropolen weltweit mit buntem, friedlichen zivilen Ungehorsam ein Zeichen gegen das "Weiter so", gegen die Klimakrise und das Artensterben gesetzt.

    Mit künstlerischen Blockadeaktionen ist die Klimabewegung weltweit bekannt geworden. Klimaschutz und Musik gehören zusammen: Nur in einer intaken Welt können wir und die nächsten Generationen die Schönheit von Kunst und Musik erleben. Künstler*innen weltweit haben sich deshalb bereits der Bewegung angeschlossen, etwa Massive Attack, Radiohead, Disclosure oder Monolink.

    Im Karlstorbahnhof lädt Extinction Rebellion euch ein zu exzellenter elektronischer Musik, Inputvorträgen zur Klimakrise und Workshops.

    Lineup & Programm:

    EXTINCTION? REBELLION? (20-23)

    ▬ 20 Infotreffen für Interessierte & Neue Rebell*innen ▬▬ Orientierungstreffen/Onboarding Karlstorbahnhof -> http://www.sofo-hd.de/event/1573852894

    ▬ 21 XR Klima Talk: Aufstand oder Aussterben? ▬▬ XR Vortrag Karlstorbahnhof | XR Heidelberg -> http://www.sofo-hd.de/event/1573852758

    DANCE, REBELS! (23-5)

    ▬ Maeris // Zena Kollektiv ▬ Joff // Fingerhut Kollektiv ▬ Robayo // blank

    ▬ Visuals: Alexander Nikolaev (Josef Knecht) ▬ Live Acoustic Performance tba ▬ Open Mic w/ Clara ▬ Yoga Session tba

    Klub K ++ Gumble Room

    Alle Einnahmen der Veranstaltung gehen an die Klimabewegung. Du kannst außerdem hier die Bewegung unterstützen: https://www.gofundme.com/f/extinction-rebellion-germany

    Auf unserer Veranstaltung wollen wir einen Raum schaffen, in dem alle glücklich sind und sich frei entfalten können. Jegliche Art von Übergriffigkeit führt zum Ausschluss von der Nacht. Wenn du dich unwohl fühlst oder etwas beobachtest, sprich bitte die Crew an (Luisa ist hier!), außerdem sind Rebels mit Awareness-Badge immer für dich da.

    VVK: 5 Euro, bei jeder Veranstaltung von Extinction Rebellion Heidelberg und beim Vorprogramm. Resttickets an der Abendkasse (ab 23 Uhr).

    Weitere Informationen: Extinction Rebellion Deutschland https://extinctionrebellion.de/

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.