ZDF-Umwelt-Dokureihe „planet e.“ zu Gast

    bildung  film  umwelt  uni  vortrag 

    Montag, 21.07.2014
    16.00 Uhr
    Aula der Neuen Universität, Universitätsplatz, 69117 Heidelberg

    Mit zwei Filmen zum Thema Klimawandel ist die ZDF-Umwelt-Dokureihe „planet e.“ am 21. Juli 2014 zu Gast am Heidelberg Center for the Environment (HCE). Im Rahmen einer Sonderveranstaltung der HCE-Vortragsreihe „Heidelberger Brücke“ werden zwei Dokumentationen gezeigt, die sich anhand der Beispiele extremer Wetterereignisse und Veränderungen in Skiregionen mit konkreten Folgen klimatischer Veränderungen auseinandersetzen. Im Anschluss stehen der Leiter der ZDF-Umweltredaktion, Volker Angres, und HCE-Direktor Prof. Dr. Werner Aeschbach-Hertig für Fragen des Publikums zur Verfügung. Die Veranstaltung in der Aula der Neuen Universität beginnt um 16.00 Uhr und richtet sich insbesondere auch an die interessierte Öffentlichkeit. Der Eintritt ist frei. http://www.hce.uni-heidelberg.de/veranstaltungen/planet_e.html

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.