„Bildung braucht Freiraum! Wie man Schule organisieren kann und Kinder trotz Freiheit mehr Verantwortung für ihr Lernen übernehmen“

bildung  lehramt  uni  ustaph 

Dienstag, 02.07.2013
18.00 Uhr
[M]Café da lang, IBW, Akademiestraße 3

In gemütlicher Atmosphäre wird Dr. Axel Ohnesorge, Schulleiter, Gruppenleiter und Pädagoge über seine Erfahrungen rund um alternative Lehr-Lern-Konzepte und die Freie Schule „ LernZeitRäume“ in Dossenheim berichten. Die Freie Schule LernZeitRäume ist eine Alternative zur Regelschule, die es seit nunmehr sieben Jahren gibt. Weitere Infos dazu findet Ihr unter: www.lernzeitraeume.de

Die Veranstaltung ist offen gestaltet und es wird Raum für Austausch, Fragen und Diskussion geben.

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.