offenes Plenum des Purple Planet

    frauen  queer  treffen 

    Freitag, 09.10.2015
    17.00 Uhr
    Keller des Instituts für Bildungswissenschaft, Akademiestr.3

    Der Purple Planet ist im Nachgang des Lady_Fests 2014 entstanden mit der Idee, feministischen Content in Heidelberg zu verstetigen. Außerdem soll er eine Plattform bieten, feministische Positionen verschiedener Richtungen zu diskutieren. Seither findet der Purple Planet einmal im Monat, nämlich jeden 4. Freitag im Café Gegendruck (Fischergasse 2), statt. Das Programm wird im zweiwöchigen Plenum selbst gestaltet. Dieses findet immer am 1. und 3. Freitag im Monat um 17 Uhr im Café Dalang (Institut für Bildungswissenschaft, Akademiestraße 3) statt. Dabei spiegelt das Programm die Interessen aller beteiligten Organisator*innen. Somit ist der Purple Planet das, was wir daraus machen. Das Plenum ist offen für alle feministisch Interessierten.

    Leider gehen uns die Leute aus, die diesen Raum gestalten wollen und sich regelmäßig ins Plenum einbringen. Selbstverständlich ist es auch möglich, nur einen Abend zu gestalten und nicht regelmäßig bei der Kneipe auszuhelfen. Die anfallenden Aufgaben sind sehr überschaubar. Mit den zweiwöchigen Plena von ca. einer Stunde haben wir das Programm immer gut stemmen können. Darum laden wir euch dazu ein, den Purple Planet mit eigenem Programm oder Ideen zu gestalten und die zweiwöchigen Plena zu besuchen. Eine Übergangsphase ist besser als eine Lücke. Sollten jetzt keine zusätzlichen Leute ins Plenum kommen, entsteht leider eine Lücke. Kommt niemand, wird es keinen Purple Planet mehr nach der Sommerpause geben.

    Das nächste Plenum findet am 16.10. um 17Uhr im Café Dalang (IBW) statt. Der nächste sichere Kneipentermin ist der 23.10. Hierfür ist eine Fimvorführung geplant.

    Sollte das nächste Plenum nicht auf 5 Personen anwachsen, wird es sich bei der Oktoberkneipe um die letzte handeln. Wer gerade unterwegs oder anderweitig eingespannt ist, kann uns auch unter der Adresse purpleplanethd@gmail.com erreichen

    Mehr Infos unter: https://purpleplanethd.wordpress.com/

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.