Vortrag: Muslimfeindlichkeit – warum?

    antira 

    Samstag, 13.06.2015
    16.00 Uhr
    Alte PH, Raum 23 (Keplerstr. 87, Neuenheim)

    Mit Dr. Luay Radhan, Islamwissenschaftler/Politologe

    Laut dem Religionsmonitor der Bertelsmann Stiftung vom Januar 2015 fühlen sich 40 % der Deutschen durch MuslimInnen wie Fremde im eigenen Land, und 25 % wollen MuslimInnen die Einwanderung nach Deutschland verbieten. Was sind die unmittelbaren Gründe für diese Muslimfeindlichkeit, und welche Ursachen stecken dahinter? Darüber möchte ein deutsch-saudiarabischer liberal-muslimischer Islamwissenschaftler und Politologe aus Heidelberg vortragen und diskutieren.

    Eine Veranstaltung im Rahmen des festival contre le racisme Heidelberg. Informationen unter: https://contreleracismehd.wordpress.com/veranstaltungen/muslimfeindlichkeit-warum/

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.