bis 14:00 Chancengerechtigkeit in Berufungskommissionen und in Personalauswahlverfahren

    frauen  uni 

    Freitag, 22.11.2013
    10.00 Uhr
    ZUV

    Das Seminar Chancengerechtigkeit in Berufungskommissionen und in Personalauswahlverfahren vermittelt Methoden zum gendergerechten Umgang mit Bewerberinnen in Berufungsverfahren und anderen Personalauswahlverfahren.

    Inhaltliche Schwerpunkte sind:

    Leistungsbewertung

    Vermeidung von Gender Bias

    Berücksichtigung von individuellen Lebensarrangements

    Die Referentin, Frau Dr. Edith Kirsch-Auwärter, war langjährige Gleichstellungsbeauftragte der Georg-August Universität Göttingen und Sprecherin der Bundeskonferenz der Frauenbeauftragten und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (BuKoF).

    Freitag, den 22. November 2013, 10 Uhr – 14 Uhr

    Ort: Zentrale Universitätsverwaltung (ZUV), Seminarstraße 2, Raum 235

    Bitte anmelden unter: gleichstellungsbuero@uni-heidelberg.de

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.