Lesung: "Deutschlandreise" mit Ralph Giordano

    soziales  unimut 

    Donnerstag, 06.05.2004
    19.30 Uhr
    Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2

    Gut 150 Jahre nach Heinrich Heine begibt sich Ralph Giordano auf die Resie durch eine damals wie heute "schwierige Heimat" und zieht dabei eine literatische, politische und historische Bilanz.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.