Beerdigung von Sophie Berlinghof

Donnerstag, 04.04.2002 , 14:00

Friedhof Handschuhsheim

Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.

Die Antifaschistische Initiative Heidelberg schreibt zu Sophie Berlinghofs Tod:

Am 18.3.2002 starb Sophie Berlinghof im Alter von 91 Jahren. Schon als kommunistische Studentin an der Heidelberger Universität von den Nationalsozialisten verfolgt, blieb Sophie trotz aller Bedrohungen ihren Überzeugungen auch in den Jahren der Nazi-Herrschaft treu. Unter Adenauer erlebte sie zum zweiten Mal das Verbot ihrer Partei. Bis zu ihrem Tod blieb sie aktiv gegen Faschismus, Krieg und die Herrschaft des Kapitals. Mit Sophie verlieren wir nicht nur eine der letzten Heidelberger Zeitzeuginnen aus dem Widerstand gegen den Nationalsozialismus, sondern auch eine Genossin, die uns in ihrer Zuversicht auch in den Niederlagen und in ihrer Unbeugsamkeit bis in die heutige Zeit ein Vorbild war und bleibt. Die Beerdigung findet am Donnerstag, den 4.April um 14.00 Uhr auf dem Handschuhsheimer Friedhof statt.

unimut