Bring your own Lunch

    Montag, 16.12.2019
    12.30 Uhr
    Emil-Maier-Str. 18 69115 Heidelberg

    Neben der aufreibenden Arbeit am (eigenen) Unternehmen auch noch an sich selbst zu denken, fällt manchmal ziemlich schwer. Wenn alles um dich herum so dringlich scheint, die Anforderungen steigen und die To-Dos sich häufen, kann man schon mal vergessen, eine Pause einzulegen und ein gesundes und entspanntes Mittagessen in toller Gesellschaft zu genießen.

    Dieses Mal erwartet dich gleich doppelte Frauen-Power: Zu Gast sind Nike und Isis Mrugalla.

    Die zwei sind nicht nur Mutter und Tochter, sondern auch Geschäftspartnerinnen und haben mit Kultur & Gestalt ein Familienunternehmen der besonderen Art gegründet und ihre Erfahrungen vereint.

    Mit ihrem Bildungsunternehmen trainieren sie den gelassenen und professionellen Umgang mit Diversity.

    Also lass’ uns gemeinsam eine inspirierende Pause machen!

    Besuche uns in unserem schönen CoWomen Space und bring’ dein eigenes Lunchpaket mit.

    Lerne uns kennen, schnacke mit uns oder iss einfach nur mit uns. Auf dich warten anregende und entspannende Momente in einer Runde anderer inspirierender Frauen.

    Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, um uns und unsere Community kennen zu lernen.

    Uhrzeit: 12.30Uhr – 14Uhr Preis: Umsonst

    https://cowomen.com/de/blog/calendar/bring-your-own-lunch-5/

    One of the most difficult things to achieve when working by/for yourself is self-care. When everything seems to be so urgent and pressing around us, it’s easy to forget how to stop and enjoy a healthy, relaxing lunch in good company.

    So let’s do this together!

    Join us at our beautiful CoWomen Space and bring your own lunch.

    Get ready to chat, network, relax or simply eat in the company of other amazing women.

    Non-members are welcome to join us and discover our community.

    Time: 12.30 p.m. – 2 p.m. Price: free

    https://cowomen.com/de/blog/calendar/bring-your-own-lunch-5/

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.