Purple Planet - feministische Kneipe

    frauen  politik 

    Freitag, 27.03.2015
    20.00 Uhr
    Café Gegendruck, Fischergasse 2, Heidelberg-Altstadt

    “DAS WERDE ICH JA WOHL NOCH SAGEN DÜRFEN” - Meinungsfreiheit, Hate Speech und Silencing im Netz

    Netzfeministischer oder auch queerer Aktivismus sind als soziale Bewegung mittlerweile zu einer ernstzunehmenden politischen Gegenöffentlichkeit angewachsen. Doch das kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Onlinewelt alles andere als eine entkörperlichte, genderneutrale oder gar diskriminierungsfreie Sphäre ist. So setzen sich vor allem rassistische, sexistische und frauenfeindliche Strukturen auch im Netz fort. Besonders brisant sind die verschiedenen Formen von Hate Speech (engl. „Hassrede“) als „Silencing-Methode“, also als Mittel zum „Stummmachen“. Was bedeutet das für Diskussionen und Debatten im Netz? Wie können Aktivist*innen sich hier zur Wehr setzen? Was sind die Hintergründe eines solchen Verhaltens?

    Diesem Thema widmet sich das Purple Planet diesen Monat, wo es in einem Input von Netzaktivistin Johannah Illgner ausgeleuchtet wird. Und weil Netzfeminismus viel mehr als der Kampf gegen antifeministische Shitstorms ist, zeigen wir im Anschluss noch Videos aus der Reihe „Tropes vs Women“, in denen die Darstellung weiblicher Geschlechterrollen in modernen Medien, insbesondere in Videospielen, kritisch betrachtet wird. Und selbstverständlich bleibt noch Raum und Zeit für Diskussionen, Austausch sowie lockeres Beisammen-Sein.

    https://purpleplanethd.wordpress.com/

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.