Input-Vortrag von Sookee im Rahmen der Aktionstage "Gesellschaft Macht Geschlecht"

    Dienstag, 06.11.2012
    16.30 Uhr
    Café da lang, Institut für Bildungswissenschaften, Akademiestr. 3

    Sookee: "Männlichkeitsentwürfe und (Hetero-)Sexismus im deutschsprachigen Rap"

    Der Input gibt einen Einblick in die Entstehung, Potenziale und problematischen Aspekte von Rap. Er greift auf Theorien zur Konstruktion von Geschlecht und aus der kritischen Männerforschung zurück. Darauf aufbauend wird der Zusammenhang von Männlichkeitsentwürfen und (hetero-)sexistischen Images und Performances im deutschsprachigen Rap thematisiert. Hierbei wird vor allem auf sprachliche Mechanismen eingegangen, die Verquickung von Gewalt und Sexualisierung diskutiert und sich mit dem Aspekt der Mehrdeutigkeit auseinandergesetzt.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.