Mannheim wird Veggie Day!

    Donnerstag, 20.09.2012
    19.00 Uhr
    Universität Mannheim Raum O 129

    Endlich ist es so weit: Mannheim wird Veggie Day Stadt!

    Im Rahmen der deutschlandweiten Kampagne "Donnerstag ist Veggietag" schließen sich derzeit in Mannheim Verbände und Gastronomiebetriebe zu einem gemeinsamen Engagement für einen bewussten Nahrungsmittelkonsum zusammen. Sie setzen sich jeden Donnerstag für eine nachhaltigere Ernährung durch verstärktes, ausschließliches oder rabattiertes Angebot von vegetarischen Gerichten ein. Sie werben für vegetarische Nahrungsmittel und stellen Informationen zu den positiven Effekten vegetarischer Ernährung für Gesundheit und Klima zur Verfügung.

    Die Auftaktveranstaltung am 20. September um 19.00 Uhr in der Universität Mannheim im Raum O129 wird mit einigen kurzen Gastbeiträgen von Organisatoren und Gästen beginnen. Unter anderem wird Silke Bott, Organisatorin der deutschlandweiten Kampagne, kurz einführen. Im Anschluss erhalten teilnehmende Unternehmen, Einrichtungen und Gastronomiebetriebe ein offizielles Zertifikat und werden damit offizielle Teilnehmer des Mannheimer Veggie Days. Zum Ausklang haben dann alle Teilnehmer, Unterstützer, Pressevertreter und Interessierten die Möglichkeit, sich bei erfrischenden Getränken auszutauschen, Fragen zu stellen und Informationen zum Veggie Day zu erhalten.

    Unterstützt wird der Mannheimer Veggie Tag von einem Bündnis aus dem Umweltforum Mannheim e.V., der Grünen Jugend Mannheim, Bündnis 90/ Die Grünen Mannheim, der Kreisgruppe Mannheim des BUND, der Initiative "100 Pro Energiewende e.V", den Jusos Mannheim, der Mannheimer Linksjugend und der Grün-alternativen Hochschulgruppe der Uni Mannheim.

    Weitere Infos gib'ts auf

    www.donnerstag-veggietag.de

    http://www.facebook.com/Veggietag.Mannheim

    https://twitter.com/veggietagma

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.