Bundesweite Mahnwache - Fukushima ist überall

    Samstag, 11.02.2012
    14.00 Uhr
    Bismarckplatz, 69115 Heidelberg

    Als Reaktion auf die nukleare Katastrophe in Fukushima haben am 21. März rund 140.000 Menschen an über 700 Mahnwachen teilgenommen und anschließend fast jeden Montag für einen Atomausstieg demonstriert. Seitdem ist fast ein Jahr vergangen. Den Atomausstieg haben wir gemeinsam angestoßen, doch er ist noch längst nicht abgeschlossen. Wir wollen an den Erfolg der Mahnwachen von 2011 anknüpfen und so den Druck auf die Politik aufrecht erhalten. Die japanische Anti-Atom-Bewegung ruft für den 11. Februar 2012 zu einer Großdemo in Tokio sowie zu Aktionen an japanischen AKW-Standorten auf. Das Datum liegt bewusst einen Monat vor dem eigentlichen Jahrestag der Katastrophe, da in Japan der März im Zeichen des Gedenkens an die Opfer des Tsunamis steht.

    Langtexte kommen meist von den VeranstalterInnen. Das Sozialforum ist hier nur Bote.