Jahrestage auf sofo-hd.de

Am 20.7.2024…

  • vor 23 Jahren – 20.7.2001:

    Wegen erwarteter Demonstrationen gegen einen Gipfel der G8 steht Genua de facto unter Kriegsrecht. Die Polizei erschießt den Demonstranten Carlo Giuliani, versucht am Folgetag, eine Demonstration mit 300000 TeilnehmerInnen zu unterdrücken und stürmt schließlich die Diaz-Schule, in der ein Convergence Center eingerichtet war. Dabei prügelt sie 60 Menschen krankenhausreif. Es schließt sich eine lange Farce praktisch nicht vorhandener Verfolgung der Menschenrechtsverletzungen an.

  • vor 91 Jahren – 20.7.1933:

    Der Vatikan unterzeichnet ein Konkordat mit dem deutschen Reich; es ist der erste internationale Vertrag, der nach der Machtübergabe an die Nazis von der deutschen Regierung ausgehandelt wurde.

  • vor 92 Jahren – 20.7.1932:

    In Mannheim verhandeln Erwin Strohmeier (KPD), Alexander Schifrin (SPD) und Max Diamant (SAP) ergebnislos über die Bildung einer Einheitsfront gegen den wachsenden Einfluss der NSDAP. Der SAP-Vertreter Diamant, 1908 in Lodz als Kind einer jüdischen Familie geboren, wird 1936 und 1937 Leiter des deutschen Büros der trotzkistischen POUM in Barcelona. Sein Nachfolger in dieser Position war Willy Brandt. Auch Strohmeier geht 1936 nach Spanien und stirbt bei der Verteidigung von Madrid.

  • vor 111 Jahren – 20.7.1913:

    Schwaches Erdbeben in Heidelberg (10 Sekunden)


Jahrestage für . .


Wir sammeln Jahrestage entweder mit Bezug auf Heidelberg oder von generellem Interesse für linksorientierte Menschen. Rohdateien pflegen wir in einem subversion Repository getrennt nach Themen (d.h., wer will, kann den Heidelberg-Kram auch ignorieren und nur die linken Sachen haben). Wir freuen uns, wenn Menschen mitsammeln wollen und geben dazu gerne Schreibrechte.